Kontakt    Impressum & Datenschutz    

 

 

 

Letzte Woche Freitag (30.09.2016) waren wir – die Kinder der 4a und 4b- alle schon um 8.00 Uhr in der Klasse: Es war nämlich  TOT-DER TAG DER OFFENEN TÜR an der Eichendorffschule.

In der 1. Stunde gingen ein paar Kinder der vierten Klassen in die Räume der Offenen Ganztagsschule, um dort mit der Flöten-AG zu flöten. Die anderen Kinder  blieben in den Klassen und zeigten dort entweder Unterrichtsstunden in Mathematik, Sachunterricht, Englisch, Kunst oder Deutsch.

Die Flöten-AG spielte ein paar Lieder, so dass die Leute, die in der Schule die anderen Klassen besuchten, dabei schöne Musik hören konnten. Es war ganz schön was los!

Die Besucherkinder konnten aber auch in der Turnhalle – im Kinder-Dschungel- an verschiedenen Stationen spielen und die Eltern sahen ihnen dabei zu.

Charlotte und Finja, Kl. 4a/b


Support:
Alfried Krupp-
Schulmedienzentrum